Er­neue­rung Ei­sen­bahn­brü­cke Gül­den­wert­her Bahn­hof­stra­ße in Rem­scheid

Das Projekt

Steckbrief

  • Ort: Remscheid-Güldenwerth
  • Baumaßnahme: Brücke
  • Projektstand: in Bau
  • Baubeginn: Dezember 2023
  • Inbetriebnahme: Oktober 2024

Die Ei­sen­bahn­über­füh­rung Gül­den­wert­her Bahn­hof­stra­ße in Rem­scheid aus dem Jahr 1893 hat das Ende Ih­rer tech­ni­schen Le­bens­dau­er er­reicht. Das vor­han­de­ne Brü­cken­bau­werk wird da­her durch ei­nen Er­satz­neu­bau er­setzt. 

Die Kampf­mit­tel­son­die­rung so­wie vor­be­rei­ten­de Ka­bel­ar­bei­ten und Tast­boh­run­gen wur­den be­reits er­folg­reich durch­ge­führt. Zwi­schen März und April 2024 wer­den vor­be­rei­ten­de Tief­grün­dungs­ar­bei­ten mit Bohr­pfäh­len und Auf­la­ger­bän­ken durch­ge­führt, auf de­nen die Stahl­über­bau­ten po­si­tio­niert wer­den.

An­schlie­ßend wer­den drei Stahl­über­bau­ten im Stahl­werk ge­fer­tigt und zur Bau­stel­le trans­por­tiert und schließ­lich in den Herbst­fe­ri­en 2024 ein­ge­ho­ben. Die An­zahl der drei Glei­se (2 be­fah­re­ne Glei­se, ein Ab­stell­gleis) wird bei­be­hal­ten. 

Die Er­neue­rung der Ei­sen­bahn­über­füh­rung dient der über­re­gio­na­len Er­hal­tung des Stan­dards der Schie­nen­in­fra­struk­tur. Das re­gio­na­le Pro­jekt­ziel ist die Auf­recht­erhal­tung des Bahn-Ver­kehrs in Rem­scheid.

Zeitplan

  • Dezember 2023

    Kampf­mit­tel­son­die­rung

  • Feburar 2024

    Ka­bel­ar­bei­ten und Tast­boh­run­gen

  • März - April 2024

    Bohr­pfahl­ar­bei­ten

  • Oktober 2024

    Ab­bruch der Be­stands­über­bau­ten und Ein­hub der neu­en Stahl­über­bau­ten mit an­schlie­ßen­der In­be­trieb­nah­me

Einschränkungen

Über Ein­schrän­kun­gen wer­den wir Sie an die­ser Stel­le an­lass­be­zo­gen zu den Bau­ar­bei­ten in­for­mie­ren.

Mediathek

24.04.2024

Vor­be­rei­ten­de Ka­bel­ar­bei­ten auf der Stre­cke

© DB InfraGO AG

Kontakt

Corinna Olszok

Infrastrukturprojekte West
DB InfraGO AG

Haben Sie Fragen zum Projekt? Dann können Sie mich gern kontaktieren:

bahnbau-nrw@deutschebahn.com