In­for­ma­ti­on zu Nacht­bau­ar­bei­ten

27.05.2024

Ar­bei­ten im Be­reich des Glö­sin­ger und des Frei­en­oh­ler Tun­nels

Ent­lang der Ei­sen­bahn­stre­cke im Be­reich des Glö­sin­ger und Frei­en­oh­ler Tun­nels kommt es in der Zeit vom 27. Mai, 00.00 Uhr bis 16. Juni, 05.00 Uhr nachts zu Lärm­be­läs­ti­gun­gen durch Ver­mes­sungs­ar­bei­ten.

Die Nacht­bau­ar­bei­ten fin­den punk­tu­ell ent­lang der Stre­cke statt.

Fol­gen­de Ar­bei­ten wer­den aus­ge­führt:

  • Ein­brin­gung von Ver­mes­sungs­punk­ten in den Rand­be­rei­chen der Glei­se

Zum Ein­satz kommt ein Zwei­we­ge­bag­ger mit ei­ner Borschne­cke.

Die Bau­ar­bei­ten wer­den vom Gleis aus ge­tä­tigt. Da­mit der Zug­ver­kehr so we­nig wie mög­lich be­ein­träch­tigt wird, kön­nen die­se Ar­bei­ten des­halb nur in nächt­li­chen Sperr­pau­sen des Bahn­be­triebs durch­ge­führt wer­den. Das heißt in der Zeit von ca. 00.00 bis 05.00 Uhr.

 

Wir set­zen al­les dar­an, die von den Bau­ar­bei­ten aus­ge­hen­den Stö­run­gen so ge­ring wie mög­lich zu hal­ten und bit­ten dar­um, die Fens­ter Rich­tung Im­mis­si­ons­ort zu Lärm­schutz­zwe­cken ge­schlos­sen zu hal­ten. Trotz al­ler Be­mü­hun­gen las­sen sich Be­ein­träch­ti­gun­gen und Ver­än­de­run­gen im Bau­ab­lauf nicht gänz­lich aus­schlie­ßen. Da­für bit­ten wir be­reits im Vor­feld um Ent­schul­di­gung.

Eine Ge­neh­mi­gung für die­se Ar­bei­ten wur­de durch den Hoch­sauer­land­kreis er­teilt.

Bei Fra­gen und Hin­wei­sen kön­nen Sie sich auch gern per E-Mail an uns wen­den un­ter: bahn­bau-nrw@deut­sche­bahn.com.

Ihre Deut­sche Bahn